RESEARCH GROUP COMPUTED TOMOGRAPHY

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES UPPER AUSTRIA - RESEARCH & DEVELOPMENT LTD.

K-Projekt für Zerstörungsfreie Prüfung und Tomografie

K-Projekt ZPT: September 2009 - August 2014 

Die Nutzung von zerstörungsfreien Prüfungsmethoden (ZFP-Methoden) wird von der Industrie durch die Einführung neuer Produkt-, Material- und Technologieentwicklungen sowie durch die starke Nachfrage nach verbesserter Qualität und Kostenreduktion verstärkt vorangetrieben. Viele Staaten haben bereits spezialisierte ZFP-Forschungszentren errichtet. Mit dem K-Projekt wird nun auch in Österreich ein anwendungsorientiertes ZFP-Forschungszentrum gebildet, welches die Forschung an modernen ZFP-Methoden vereint und stärkt. Durch die kombinierte Fachkenntnis über ZFP-Methoden und anwendungsorientierter Materialforschung wird eine einzigartige Wissensbasis in Hinblick auf zerstörungsfreie Evaluierung geschaffen. Der primäre Fokus liegt auf folgenden Methoden...

Weiterlesen: K-Projekt ZPT

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Seite: Home Forschung Projekte